Kommunalwahl 2019

Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2019

Wahlprogramm der Zörbiger SPD-Ortsgruppe "Fuhneaue" (Auszug)

Was wir bisher erreicht haben:

  • Integriertes Städtisches Entwicklungskonzept (ISEK) - Stadtleitbild "Zörbig_2020"
  • Gestaltung der Wassermühle nebst neuem Wasserrad
  • Bau einer überdimensionalen Weihnachtspyramide
  • Reaktivierung des Springbrunnens am Leipziger Teich
  • Wiederbelebung des Radweges durch die Fuhne
  • Restaurierung der historischen Dampfmaschine mit Vakuumpumpe
  • NABU-Projekt Quellbusch

Wofür wir uns auch in Zukunft einsetzen wollen:

Soziales und Generationen, Jugend und Familie

  • Bildung von Jugend-, Senioren- und Behindertenbeiräten
  • Erhalt kommunaler Wohnungen zur Sicherung bezahlbaren Wohnraums
  • Schaffung seniorengerechten Wohnens

Kultur, Bildung, Schule, Sport, Vereinsleben

  • Unterhaltung und Verbesserung des Geschaffenen
  • Kindereinrichtungen erhalten – Elternbeiträge nicht erhöhen
  • langfristige Sicherung der Schulstandorte
  • Stärkung der Freiwilligen Feuerwehren
  • Ortschaftsmittel für Vereine in den Ortschaften
  • Schloss Zörbig unter Einbeziehung des Aktuarhauses (Kuhn‘sche Villa) als kulturelles Zentrum

Umweltschutz und Naherholung

  • Erlebbarkeit der Fuhneaue
  • kommunaler Umweltschutz
  • Sanierung der Teiche in den Ortschaften

Sicherheit, Versorgung, Wohnumfeld

  • Öffentlicher Personennahverkehr
  • Zörbig als Grundzentrum
  • barrierefreie Gehwege
  • Radwegenetz zwischen den Ortschaften
  • Abschaffung der Straßenausbaubeiträge
  • Förderung von Gastronomie

Wenn Sie unsere Vorstellungen einer gemeinsamen Stadt Zörbig unter Einbeziehung aller Ortsteile mit einem kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum in Zörbig teilen, dann bitten wir Sie um Unterstützung!

Haben Sie Vertrauen - Wählen Sie am 26. Mai 2019 die Kandidaten der SPD!


Mehr zu diesem Thema:


Counter

Besucher:19254
Heute:15
Online:2

SPD-News

17.07.2019 06:10 Erklärung zur Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin
SPD gratuliert Ursula von der Leyen Die SPD hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. Von der Leyen habe „nun die Chance, ein Europa mitzugestalten, das nicht auf nationale Egoismen setzt, sondern auf Zusammenhalt und Einigkeit. Auf diesem Weg wird die SPD sie nach Kräften unterstützen“, so die kommissarischen SPD-Vorsitzenden

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

Ein Service von websozis.info

Aktuelle-Artikel