Kommunalwahl 2019

Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2019

Wahlprogramm der Zörbiger SPD-Ortsgruppe "Fuhneaue" (Auszug)

Was wir bisher erreicht haben:

  • Integriertes Städtisches Entwicklungskonzept (ISEK) - Stadtleitbild "Zörbig_2020"
  • Gestaltung der Wassermühle nebst neuem Wasserrad
  • Bau einer überdimensionalen Weihnachtspyramide
  • Reaktivierung des Springbrunnens am Leipziger Teich
  • Wiederbelebung des Radweges durch die Fuhne
  • Restaurierung der historischen Dampfmaschine mit Vakuumpumpe
  • NABU-Projekt Quellbusch

Wofür wir uns auch in Zukunft einsetzen wollen:

Soziales und Generationen, Jugend und Familie

  • Bildung von Jugend-, Senioren- und Behindertenbeiräten
  • Erhalt kommunaler Wohnungen zur Sicherung bezahlbaren Wohnraums
  • Schaffung seniorengerechten Wohnens

Kultur, Bildung, Schule, Sport, Vereinsleben

  • Unterhaltung und Verbesserung des Geschaffenen
  • Kindereinrichtungen erhalten – Elternbeiträge nicht erhöhen
  • langfristige Sicherung der Schulstandorte
  • Stärkung der Freiwilligen Feuerwehren
  • Ortschaftsmittel für Vereine in den Ortschaften
  • Schloss Zörbig unter Einbeziehung des Aktuarhauses (Kuhn‘sche Villa) als kulturelles Zentrum

Umweltschutz und Naherholung

  • Erlebbarkeit der Fuhneaue
  • kommunaler Umweltschutz
  • Sanierung der Teiche in den Ortschaften

Sicherheit, Versorgung, Wohnumfeld

  • Öffentlicher Personennahverkehr
  • Zörbig als Grundzentrum
  • barrierefreie Gehwege
  • Radwegenetz zwischen den Ortschaften
  • Abschaffung der Straßenausbaubeiträge
  • Förderung von Gastronomie

Wenn Sie unsere Vorstellungen einer gemeinsamen Stadt Zörbig unter Einbeziehung aller Ortsteile mit einem kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum in Zörbig teilen, dann bitten wir Sie um Unterstützung!

Haben Sie Vertrauen - Wählen Sie am 26. Mai 2019 die Kandidaten der SPD!


Mehr zu diesem Thema:


Counter

Besucher:19254
Heute:11
Online:2

SPD-News

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

20.11.2020 19:01 Kurzarbeitergeld: Planungssicherheit für Beschäftigte und Unternehmen
Mit dem heute verabschiedeten Beschäftigungssicherungsgesetz wird die die Regelung zur Erhöhung des Kurzarbeitergelds verlängert. Außerdem bleibt ein Hinzuverdienst in Kurzarbeit bis Ende des nächsten Jahres möglich. Das Gesetz schafft neue Anreize und finanzielle Verbesserungen für Weiterbildung während der Kurzarbeit, damit Beschäftigte auch in Zukunft eine gute Perspektive haben. „Mit der Kurzarbeit bauen wir eine Brücke

20.11.2020 19:00 Johannes Fechner zur Einigung für Berufe der Rechtspflege
Bei weitem nicht jeder Anwalt hat ein hohes Einkommen! Die Koalitionsfraktionen haben sich auf die Erhöhung der Rechtsanwaltsgebühren geeinigt. Johannes Fechner erklärt, warum diese Einigung angemessen ist. „Die Koalitionsfraktionen haben sich auf die Erhöhung der Rechtsanwaltsgebühren geeinigt. Es ist gut, dass wir uns nach langen Beratungen auch mit den Bundesländern auf die Gebührenerhöhung für Rechtsanwälte

Ein Service von websozis.info

Aktuelle-Artikel