Alles Gute zum Frauentag!

Veröffentlicht am 08.03.2020 in Vermischtes
 

SPD Rose

Wir wünschen unseren großen und kleinen Frauen alles Gute zum Internationalen Frauentag!

Eigentlich ist jeder Tag ein Frauentag. Aber am 8. März eines jeden Jahres erinnern wir gern an die alte Tradition, unseren Frauen für das Geleistete einfach mal Danke zu sagen.

Gleichzeitig erinnern wir daran, dass nicht zuletzt dem Kampf der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zu verdanken ist, dass die Gleichberechtigung der Frau heute so selbstverständlich ist. Dabei möchten wir nicht verschweigen, dass hier und da noch einiges nachzubessern ist.

Ps.: Auch wenn der 8. März in Sachsen-Anhalt noch kein gesetzlicher Feiertag ist, darf man ihn gerne feiern!

 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Counter

Besucher:19254
Heute:26
Online:1

SPD-News

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

Ein Service von websozis.info

Aktuelle-Artikel