SPD OV Fuhneaue

SPD Ortsverein Fuhneaue

Aktuelle-Artikel

Chris Henze in den Landtag!

Veröffentlicht am 29.06.2020 in Wahlen
 

Chris Henze

Wir unterstützen die Kandidatur von Chris Henze zur Landtagswahl 2021!

Auf der ersten Sitzung unseres Ortsvereins nach Corona haben wir uns einstimmig dazu bekannt, Chris Henze als unseren Landtagswahlkandidaten für den Wahlkreis 28 (Bitterfeld-Wolfen, Sandersdorf-Brehna und Zörbig) zu unterstützen.

Chris, der selbst mal Mitglied und sogar Vorsitzender unseres Ortsvereins war und in guter Erinnerung blieb, wurde bereits im März von seinem Ortsverein Bitterfeld-Wolfen nominiert und für die nunmehr am 07.09.2020 geplante Wahlkreiskonferenz als Direktkandidat vorgeschlagen.

Lieber Chris, unser Bekenntnis kommt Dank Corona-bedingter Einschränkungen etwas später, aber auch von uns sollst Du die volle Unterstützung erhalten!

Bildquelle: SPD OV Bitterfeld-Wolfen (FB)

Counter

Besucher:19255
Heute:27
Online:1

SPD-News

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info