Frühjahrsputz und Stadtentwicklung

Veröffentlicht am 27.04.2015 in Lokal
 

Wie schon in den Jahren zuvor wurde am 28.03.2015 und 11.04.2014 in der Stadt zum Frühjahrsputz aufgerufen.

Für uns ist es inzwischen zum Bedürfnis und zur guten Tradition geworden, uns aktiv einzubringen. Dabei haben wir als SPD Ortsgruppe gleich mehrere Standorte im Blick, um noch mehr Bürger in dieses Engagement einzubeziehen. So wurden in diesem Jahr die „Wilden Mülldeponien“ in der Fuhne, am Bahnübergang Stumsdorfer Straße und am Beyersdorfer Weg beseitigt. Auch der Springbrunnen am Teich wurde wieder in Betrieb genommen und erfreut nicht nur die Zörbiger Bürger, sondern inzwischen auch Durchreisende, die das sprudelnde Nass gern als Einladung zum kurzen Verweilen annehmen. Auf dem Turmhof des Zörbiger Schlosses wurde eine in den 1960er Jahren errichtete, aber in den letzten Jahren nicht mehr benutzte Bühne zurückgebaut, um das Schlossensemble nicht nur für historische Sichten, sondern für die weitere Nutzung aufzuwerten. Wir möchten uns auf diesem Weg auch bei den fleißigen Helfern Bernd Schäfer und Frau, Michael Wolf, Ronny Goldmann und Sven Heuschkel bedanken. Die logistische Unterstützung wurde wieder von der Agrargenossenschaft Zörbig sichergestellt.

 

Als SPD Ortsgruppe verfolgen wir aktiv die Planung der Umgestaltung des Schützenplatzes. Mit Freude und Genugtuung haben wir das breite Interesse der Zörbiger Bürger verfolgt. Insbesondere die Ideen der Anwohner des Schützenplatzes haben uns im Ortschaftsrat zu einem inzwischen sehr ausgereiften Projektentwurf verholfen. Vielen Dank dafür. Dass nicht immer allen alles Recht gemacht werden kann, ist sicher allen Beteiligten klar. Wir glauben aber in dem jetzt vorliegenden Entwurf einen guten Kompromiss gefunden zu haben. Wir werden uns weiter dafür einsetzen, dass die Stadt Zörbig mit dem neu gestalteten Schützenplatz ein würdiges Aushängeschild erhält. Dabei werden wir unter Berücksichtigung von Bau- und Folgekosten darauf achten, dass hier ein zentraler Platz entsteht, der schön und zugleich funktional ist.

Hans Joachim Rieger

 

Counter

Besucher:19255
Heute:23
Online:2

SPD-News

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

Ein Service von websozis.info

Aktuelle-Artikel