Kulturverein Zörbig gegründet

Veröffentlicht am 26.09.2014 in Kultur
 

Am 21.08.2014 wurde der Kulturverein Zörbig e.V. gegründet.

Der Verein, dem Steffen Kirchhof und Jürgen Müller vorstehen, möchte der Kultur in der Stadt Zörbig wieder ein Gesicht geben. Neben der organisatorischen Unterstützung der Stadt Zörbig bei der Veranstaltung traditioneller Feste (z.B. Schlossweihnacht) wird der Kulturverein Zörbig e.V. auch eigene Veranstaltungen planen und durchführen.

Die erste Veranstaltung, die unter völliger Eigenregie des Kulturvereins stattfindet, ist das Schlossfest am 11.10.2014 ab 11.00 Uhr auf dem Schloss Zörbig.

 

Counter

Besucher:19254
Heute:24
Online:1

SPD-News

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

Ein Service von websozis.info

Aktuelle-Artikel