Aktuelle-Artikel

  • Internationaler Frauentag. Unseren lieben Frauen alles Gute! Für SozialdemokratInnen gilt dies natürlich nicht nur am Internationalen Frauentag. Die Durchsetzung der Rechte für Frauen, der ewige Kampf gegen ...
  • Frohe Ostern!. Der SPD Ortsverein Fuhneaue (Zörbig) wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern schöne Osterfeiertage!
  • Frohe Weihnacht und guten Rutsch. Wir wünschen allen Menschen besinnliche Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2023!
  • Neuer Vorstand gewählt. Seit 09.06.2022 ist Tobias Goße neuer Vorsitzender des SPD OV Fuhneaue. Der bisherige Vorsitzende Steffen Kirchhof, der nicht wieder für den Vorsitz kandidierte, wurde zum Stellvertreter ...
  • Alles Gute zum Frauentag!. Seit 09.06.2022 ist Tobias Goße neuer Vorsitzender des SPD OV Fuhneaue. Der bisherige Vorsitzende Steffen Kirchhof, der nicht wieder für den Vorsitz kandidierte, wurde zum Stellvertreter ...

RSS-Nachrichtenticker

RSS ist für den schnellen Nachrichtenaustausch gedacht. Der Inhalt sind lediglich die Überschriften und kurze Anreißer. Um RSS optimal zu nutzen, wird ein spezielles Programm benötigt.

Moderne Browser bieten auch die Möglichkeit, RSS-Dateien direkt im Browser zu nutzen.

Der Inhalt entspricht der Nachrichtenübersicht. Bilder werden nicht weitergegeben.

Adresse der RSS-Datei für diese Seite:

Link zur RSS-Datei.

Counter

Besucher:19255
Heute:17
Online:2

SPD-News

12.11.2023 15:05 Scheer / Hümpfer / Rimkus zur EnWG-Novelle
EnWG-Novelle: Meilenstein der Energiewende Der Bundestag verabschiedete am 10.11.23 die Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG). Damit werden die Erneuerbaren Energien weiter gestärkt und der Aufbau eines Wasserstoff-Leitungsnetzes angegangen. Für die SPD-Fraktion im Bundestag ist die Novelle ein Meilenstein der Energiewende. Nina Scheer, klima- und energiepolitische Sprecherin:„Die heute verabschiedete Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes enthält einschneidende Maßgaben für die… Scheer / Hümpfer / Rimkus zur EnWG-Novelle weiterlesen

02.11.2023 18:34 Dirk Wiese zum Verbot der Terrororganisation Hamas und des internationalen Netzwerks Samidoun
Antisemitismus bekämpft man mit konsequentem Handeln Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat die angekündigten Betätigungsverbote für die Terrororganisation Hamas und die Vereinigung ‘Samidoun’ erlassen. SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese sieht darin ein starkes Signal. „Vereine und Organisationen, die den Staat Israel auslöschen wollen oder deren Programmatik antisemitisch ist, haben kein Existenzrecht in Deutschland. Ich begrüße ausdrücklich, dass Bundesinnenministerin Nancy… Dirk Wiese zum Verbot der Terrororganisation Hamas und des internationalen Netzwerks Samidoun weiterlesen

02.11.2023 09:24 Schmidt/Wiese zu den Kabinettsbeschlüssen erleichterter Zugang zum Arbeitsmarkt und Schleusungen
Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern, Schleusungen wirksam bekämpfen Das Kabinett hat heute zentrale Maßnahmen für eine erleichterte Arbeitsaufnahme von Geflüchteten beschlossen und somit den Grundstein für eine erfolgreiche und nachhaltige Integrationspolitik gelegt. Gleichzeitig wird künftig härter gegen Schleusungskriminalität vorgegangen. Dagmar Schmidt, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Die beste Integrationsmaßnahme ist die Integration in den Arbeitsmarkt. Viele Menschen,… Schmidt/Wiese zu den Kabinettsbeschlüssen erleichterter Zugang zum Arbeitsmarkt und Schleusungen weiterlesen

Ein Service von websozis.info