SPD OV Fuhneaue

SPD Ortsverein Fuhneaue

Aktuelle-Artikel

Frohe Ostern!
Rotes Osterei

Wir wünschen Ihnen trotz der aktuellen Einschränkungen ein FROHES OSTERFEST!

 
Alles Gute zum Frauentag!

Wir wünschen unseren großen und kleinen Frauen alles Gute zum Internationalen Frauentag!

 
Spende für das Kinderheim „Dorotheenhof“ in Zörbig

Am 15.12.2020 erhielt die Leiterin des Kinderheims Frau Regina Rahms aus den Händen des Vorsitzenden des SPD Ortsvereins Fuhneaue eine Spende in Höhe von 220 Euro.

Die Übergabe erfolgte im Rahmen eines regen Informationsaustausches und unter strenger Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln.

Die Summe von Einzelspenden der Genossinnen und Genossen unseres Ortsvereins soll den Kindern und Mitarbeiterinnen der Einrichtung als kleine Aufmerksamkeit in der Weihnachtszeit und darüber hinaus dienen. Das Gespräch zeigte, dass das Kinderheim knapp drei Jahre nach seiner Eröffnung inzwischen als Teil der Stadt Zörbig angekommen und angenommen ist. Den Erzieherinnen und Erziehern gebührt Respekt für ihre nicht immer leichte Aufgabe. Gilt es doch, den Kindern aus überwiegend prekären Familien ein Heim zu bieten, in dem sie sich zu Hause fühlen.

Vielen Dank!

Tobias Goße

 
Frohe Ostern!

Der SPD Ortsverein Fuhneaue wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Zörbig und der Stadt Südliches Anhalt ein Frohes Osterfest!

 
Gerade jetzt!

Die SPD braucht besseren Kontakt zu den Bürgern unseres Landes.

 

Counter

Besucher:19255
Heute:26
Online:1

SPD-News

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info